Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für diese Internetpräsenz von pro-regional.de (Seitenbetreiber: WIRKfabrik e.K., siehe Impressum). Diese Datenschutzerklärung klärt die Besucher dieser Internetseite über die Art, den Umfang und den Zweck der Datenerhebung auf sowie über deren Verwendung.

Grundsätzlich behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich vertraulich und entsprechend der aktuell geltenden Datenschutzvorschriften und nur so, wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben.

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

WIRKfabrik e.K., Manuel Philipp, Ratzing 6, D-83253 Rimsting
Telefon: +49 8051 663 98 44 | E-Mail: info@pro-regional.de


2. Erhebung/Speicherung personenbezogener Daten und Art/Zweck ihrer Verwendung

a) Beim Aufrufen von Seiten dieser Internetpräsenz
Sobald Sie Seiten der Internetpräsenz von pro-regional.de aufrufen/besuchen, übermittelt Ihr Internetbrowser, den Sie benutzen, automatisch Daten an unseren Webserver. Dies sind u.a.: die IP-Adresse Ihres Rechners. Name und URL der abgerufenen Datei. Datum und Uhrzeit der Anforderung mit Zugriffsstatus (zum Beispiel „Datei übertragen“ oder „Datei nicht gefunden“). Die Internetseite, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer-URL). Und der von Ihnen verwendete Webbrowser inkl. des von Ihnen genutzten Betriebssystems, sowie der Name Ihres Access-Providers. Es erfolgt keine Verknüpfung mit weiteren personenbezogenen Daten, die wir ggf. von Ihnen gespeichert haben und/oder anderen Datenquellen.

Die Verarbeitung dieser Daten dient ausschließlich folgenden Zwecken:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Internetpräsenz
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung dieser Internetpräsenz
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • Zu weiteren administrativen Zwecken

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

b) Unsere Dienstleistung: Abgabe einer Bewertung über eine Bewertungskarte oder das Online-Formular

pro-regional.de bietet Kunden und Nutzern die Möglichkeit, die Leistung und/oder die Produkte der auf dieser Internetpräsenz hinterlegten Unternehmen bzw. Firmen zu bewerten (Bewertungs-Sterne vergeben und/oder einen Erfahrungsbericht abgeben). Den hinterlegten Unternehmen wird durch unsere Dienstleistung die Möglichkeit geboten, Bewertungen zu sammeln, hierdurch ggf. ihren Service zu verbessern und sich ggf. mit guten Bewertungen zu profilieren. Die Bewertungen werden auf dieser Internetpräsenz veröffentlicht. Hierzu haben Bewerter bei allen auf dieser Internetseite hinterlegten Unternehmen/Firmen die Möglichkeit, diese mithilfe eines Online-Formulars auf freiwilliger Basis zu bewerten. Die Bewertung kann aber auch freiwillig durch eine als Formular ausgestaltete Postkarte (= Bewertungskarte“) erfolgen, die bei den zu bewertenden Unternehmen ausliegt und die Bewerter ausfüllen und dann an uns per Post einsenden können. Damit wir eine solche Bewertung (oder auch eine Antwort/Kommentar auf eine bereits auf unserer Internetseite bestehende Bewertung für ein Unternehmen) zuordnen, verarbeiten und in sinnvoller Form auf unserer Internetseite (bei der jeweiligen Firma, für die die Bewertung abgegeben wurde) veröffentlichen können, ist die Abgabe nachfolgender personenbezogener Daten von Ihnen (also der bewertenden Person) zwingend notwendig:

  • Vorname, Name und Ort (keine PLZ, Straße und Hausnummer)
  • Eine gültige E-Mail-Adresse
  • Ein Erfahrungsbericht (mindestens ein Wort)

Im Falle von Bewertungen, die über eine Bewertungskarte abgegeben werden, zeichnet sich unser Unternehmen durch zwei besondere Dienstleistungen aus. Auf freiwilliger Basis haben Sie nämlich diese Möglichkeiten im Rahmen Ihrer Bewertung:

  1. Anonymisierung Ihres Namens
    Sie haben auf der Bewertungskarte die Möglichkeit, ein Feld anzukreuzen, dass wir Ihren Namen in Form eines Pseudonyms veröffentlichen sollen. Somit können Sie eine Bewertung ggf. auch mit sensibleren Inhalten für eine Firma abgeben, ohne dass Ihr (vollständiger) Name veröffentlicht wird.
  2. Teilnahme am Echtheits-Check
    Weil uns die Echtheit von Bewertungen sehr wichtig ist und weil echte Bewertungen eine viel höhere Qualität/Aussagekraft und somit auch einen höheren Wert (für alle Beteiligten) haben, bieten wir auf freiwillger Basis die Teinahme am Echtheits-Check an. Diesen führen wir durch, indem wir Sie anrufen und im Rahmen des Telefonats kurz prüfen, ob sie auch tatsächlich die bewertende Person sind, die auf der Bewertungskarte angegeben ist und das Ihre Bewertung ist. Falls wird davon überzeugt sind, kennzeichnen wir eine solche Bewertung bei der Veröffentlichung auf unserer Internetseite mit einer Krone und diesem Texthinweis: „Echtheits-Zertifikat erteilt. Der Kunde bestätigte unserer Redaktion telefonisch seine Angaben.“

    Um den Echtheits-Check durchführen zu können, ist allerdings die (freiwillige) Abgabe nachfolgender personenbezogener Daten von Ihnen (also der bewertenden Person) auf der Bewertungskarte notwendig:

  • Telefonnummer oder Mobilnummer

Bei diesem Telefonat im Rahmen des Echtheits-Check können Sie mit uns dann auch gleich besprechen, wie genau wir Ihren Namen anonymisieren sollen bzw. wie genau das gewünschte Pseudonym lauten soll.
 

Darüber hinaus können nachfolgenden Daten freiwillig an uns gesendet werden, um eine Bewertung attraktiver für andere Menschen zu machen, die pro-regional.de besuchen, um sich über die Qualität von Firmen zu erkundigen:

  • Titel der Bewertung
  • Anzahl der Sterne (1 bis 5)
  • Zufriedenheitsgrad und „empfehlenswert“
  • Die Adresse Ihrer Internetseite (nur beim Onlineformular möglich)

Angegebene E-Mail-Adressen werden dazu verwendet, um Ihnen mitzuteilen, ob die Bewertung veröffentlicht wurde und ggf. Rückfragen bezüglich der Echtheit der Bewertung zu klären sowie im Falle von Einwendungen hinsichtlich der Echtheit und Richtigkeit der Bewertungen durch das bewertete Unternehmen unserer Prüfpflicht durch Nachfragen nachzukommen. Gleiches gilt für eine ggf. angegebene Telefonnummer. Die Angabe der Telefonnummer ist notwendig, wenn ein Echtheits-Check der abgegebenen Bewertung erfolgen soll. E-Mail-Adressen und Telefonnummern werden nicht veröffentlicht.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Abgabe einer Bewertung (oder einer Antwort/Kommentar auf eine bereits bestehende Bewertung) für eine Firma/eines Unternehmens erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die über eine Bewertungskarte oder das Online-Formular erhobenen personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie die von Ihnen abgegebenen Bewertungen auf unserer Internetpräsenz online sind, d.h. sie werden erst gelöscht, wenn ein bewertetes Unternehmen bei uns keine Bewertungen mehr veröffentlichen lässt. Im Falle von Bewertungen (oder auch Antworten auf schon bestehende Bewertungen auf unserer Internetseite), die uns über das Online-Formular erreichen, wird Ihre dabei an uns übertragende IP-Adresse automatisch nach 60 Tagen vollständig gelöscht.

Sofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen, löschen wir nach unserer Wahl die Bewertung und Ihre personenbezogenen Daten oder entfernen jeden Personenbezug zu Ihrer Bewertung; d.h. wir anonymisieren Ihre Bewertung.

c) Bei der Kontakt-Aufnahme mit uns per E-Mail
Über die auf unserer Internetseite angegebene E-Mail-Adresse können Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Ihre dabei genutzte E-Mail-Adresse überträgt es dabei automatisch an uns. Darüber hinaus können Sie mit dieser E-Mail-Nachricht freiwillig weitere Angaben an uns übermitteln.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Diese Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

In Ihrem eigenen Interesse weisen wir Sie allerdings darauf hin, dass Datenübertragungen via Internet (z.B. eben einen solchen Schriftwechsel per E-Mail) immer Sicherheitslücken aufweisen können. Ein vollständiger Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist leider nicht möglich. Im Falle sehr sensibler / persönlicher Daten raten wir Ihnen deshalb, uns diese besser per Brief-Post zukommen zu lassen.


3. Automatische Löschung von IP-Adressen

Im Interesse, den Besuchern unserer Internetseite (vor allem aber auch denjenigen, die eine Bewertung für auf dieser Internetpräsenz hinterlegten Firmen online via Formular abgeben) einen möglichst hohen Datenschutz zu bieten, ist auf dieser Internetseite ein Softwaresystem installiert, die dafür sorgt, dass jede IP-Adresse eines jeden Seitenbesuchers automatisch spätestens nach 60 Tagen komplett gelöscht wird. Zudem löscht diese Software die IP-Adresse jeder bewertenden Person automatisch 6 Stunden nach Abgabe seiner Bewertung. Die Aufbewahrung der IP-Adresseen für 60 Tage dient im Wesentlichen der Bekämpfung von möglichem Spam.


4. Weitergabe von Daten

Nur zu nachfolgend ausgeführten Zwecken findet eine Übermittlung ihrer persönlichen Daten an Dritte statt. Nämlich

  • wenn Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • wenn dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist

5. Verwendung von Cookies

Diese Internetseite verwendet Cookies. Das sind kleine Text-Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt. Diese werden dann auf Ihrem benutzten Endgerät, mit der Sie unsere Internetseite besuchen (also z.B. Computer, Laptop/Notebook, Tablet, Smartphone) gespeichert. Diese kleinen Dateien richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Vielmehr werden in diesen kleinen Dateien Informationen gespeichert, die sich jeweils aus dem von Ihnen eingesetzten Endgerät ergeben, so dass wir den Besuch unserer Internetseite für Sie noch besser, attraktiver und angenehmer gestalten können. Im Wesentlichen nutzen wir auf dieser Internetseite sogenannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Beendigung Ihres Besuchs auf unserer Internetseite (bzw. nach dem Schließen Ihres Internet-Browser) automatisch gelöscht. Einige andere Cookies, die (ggf. auch länger) auf Ihrem Endgerät verbleiben, sorgen z.B. dafür, dass Ihr genutzter Browser und die von Ihnen dabei ggf. getätigten Einstellungen wiedererkannt werden (temporäre Cookies). Diese Cookies können Sie selbst und zu jeder Zeit manuell löschen bzw. löscht diese Ihr Browser ggf. selbst nach einiger Zeit automatisch. Sollten darüber hinaus auch Cookies von Kooperations- oder Werbepartnern von uns zum Einsatz kommen (die natürlich ebenso auf dem von Ihnen genutzten Endgerät gespeichert werden) weisen wir in dieser Datenschutzerklärung bei den entsprechenden Informationen zu diesen Firmen gesondert hin.

Bei allen diesen Maßnahmen in Form von gesetzten Cookies geht es uns stets um die Schaffung und Aufrechterhaltung einer hohen Nutzerfreundlichkeit auf unserer Internetseite. In welchem Maße eine Erhebung und Verarbeitung von Nutzerinformationen durch solche Cookies erfolgt, ist je nach Cookie sehr unterschiedlich. Zu diesen Nutzerinformationen gehören unter anderem die Daten zum verwendeten Browser, sein Standort und die von ihm übertragene IP-Adresse.

Wann immer mithilfe von bestimmten Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt diese Verarbeitung im Sinne von Artikel 6 Abs. 1 lt. f DSGVO zur Aufrechterhaltung unserer berechtigten Interessen an einem maximal angenehmen und attraktiven Besuches unserer Internetpräsenz und zugleich einer maximal guten Funktionalität der Internetpräsenz.

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem benutzen Endgerät gespeichert werden oder alternativ stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird (dessen Annahme Sie manuell und individuell mithilfe Ihres Internet-Browsers verweigern können). Ebenso ist eine vollständige Deaktivierung von Cookies im verwendeten Internet-Browser möglich, was aber eventuell die Funktionalität unserer Internetseite einschränken könnte. Wie das jeweils funktioniert können Sie unter „Hilfe“ bzw. im Hilfe-Menü Ihres verwendeten Internet-Browser nachlesen.


6. Verwendung von Anti-Spam-Software

Bewertungen und Erfahrungsberichte (bzw. auch Antworten/Kommentare auf schon bestehende Bewertungen und Erfahrungsberichte) kommen auf diese Internetseite durch Internetnutzer/Personen zustande, die für ihre Bewertung (bzw. die Antwort-/Kommentarfunktion) das Online-Formular nutzen, das jeweils im Firmeneintrag der betreffenden Firma auf dieser Internetseite hinterlegt ist. Um diese nun von echten Personen erhaltenen Bewertungen/Erfahrungsberichte von Spam-Kommentaren unterscheiden zu können und um zudem ganz grundsätzlich ein mögliches Spamaufkommen über die Online-Formulare für uns möglichst gering zu halten, nutzt diese Internetseite einen Antispamdienst.

Das dahinter stehende Interesse ist als berechtigtes im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO anzusehen.

Aus Gründen des Datenschutzes haben wir uns ganz bewusst für die Open-Source-Software „Antispam Bee“ entschieden. Diese wird in Deutschland und in der Schweiz entwickelt und ist als eine der wenigen Software-Tools konform mit der EU-DSGVO. Die IP-Adresse des Besuchers unserer Internetzpräsenz wird dabei nicht mit Spam-Datenbanken (über Server an verschiedenen Standorten weltweit, vornehmlich USA) abgeglichen, wie das sonst zumeist der übliche Standard ist.

Dies hat zur Folge, dass Sie im Formularfeld „Namen“ auch Pseudonyme nutzen können. Wollen Sie hingegen komplett auf eine Übertragung von Daten (sprich Ihrer IP-Adresse) verzichten, so bleibt allerdings nur die Option, dass Sie erst gar keine Bewertung für eine auf unserer Internetseite hinterlegte Firma bzw. das zugehörige Online-Formular abgeben (was natürlich sehr schade wäre) oder stattdessen Bewertungen nur über die bei den Firmen üblicherweise ausliegenden Bewertungskarten abgeben.


7. Verwendung von Social Media Plugins

Diese Internetpräsenz ermöglicht es, jede auf pro-regional.de veröffentlichte Bewertung auf einfache Art und Weise auf den Seiten des sozialen Netzwerkes „Facebook“ zu veröffentlichen (www.facebook.com; Firmendaten: Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA). Dies wird möglich, sobald der sich unter jeder Bewertung befindliche, blaue „Facebook-Teilen“-Button (zu erkennen am integrierten Kurzzeichen für „Facebook“, nämlich dem Buchstaben „f“) von einem Besucher unserer Internetpräsenz geklickt wird. Es wird allerdings nicht die gesamte Bewertung (mit Name und Wohnort der bewertenden Person) in dem entsprechend generierten Posting bei „Facebook“ veröffentlicht, sondern lediglich ein Link zur entsprechenden Bewertung hier auf pro-regional.de. In dem veröffentlichten Posting bei „Facebook“ steht also nur die Bewertung an sich und davon auch nur die ersten einleitenden Wörter.

Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne von § 6 Abs. 1 lt. f DSGVO anzusehen.

Technisch ermöglicht wird diese „Teilen-Funktion“ durch ein entsprechendes Social-Media-Plugin von „Facebook“. Wir nutzen jedoch ausschließlich und ganz bewusst die sogenannte Shariff-Methode. Diese verhindert, dass ein Besucher, der eine einzelne Bewertung auf unserer Internetpräsenz öffnet/besucht nicht unmittelbar und automatisch den Kontakt zu „Facebook“ und seinen Diensten herstellt. Durch diese Methode wird vielmehr der direkte Kontakt zwischen Ihnen und dem sozialen Netzwerk „Facebook“ erst dann hergestellt, wenn Sie den blauen „Facebook“-Teilen-Button (Share-Button) anklicken.

Sobald Sie diesen „Teilen-Button“ klicken, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf (und für Sie öffnet sich – wie bei solchen Teil-Aktionen stets üblich – ein „Facebook“-Popup-Fenster). Der Inhalt des Social-Media-Plugins wird von „Facebook“ direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Internetseite eingebunden. Durch die Einbindung dieser Plugins erhält „Facebook“ die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unserer Internetpräsenz aufgerufen hat, auch wenn Sie kein „Facebook“-Konto besitzen oder gerade nicht bei „Facebook“ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von „Facebook“ in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei „Facebook“ eingeloggt, während Sie diese Internetpräsenz besuchen, kann „Facebook“ diesen Besuch Ihrem „Facebook“-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel einen Kommentar abgegeben oder den Facebook-„Gefällt mir“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf „Facebook“ veröffentlicht und Ihren „Freunden“, die mit Ihrem „Facebook“-Konto verknüpft sind, angezeigt.

„Facebook“ kann diese Informationen (auf Grundlage seiner berechtigten Interessen gemäß des Artikels 6 Absatz 1 lit. f DSGVO) zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der „Facebook“-Seiten benutzen. Hierzu werden von „Facebook“ Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, beispielsweise um Ihre Nutzung unserer Internetseite in Bezug auf die Ihnen bei „Facebook“ eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere „Facebook“-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Internetseite zu informieren und um weitere, mit der Nutzung von „Facebook“ verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch „Facebook“ sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von „Facebook“: https://www.facebook.com/policy.php


8. Verwendung von Google Fonts (Web-Fonts)

Zum Zwecke der Erreichung einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung von Schriftarten nutzt diese Internetpräsenz sogenannte Web Fonts. Das dahinter stehende Interesse ist als berechtigtes im Sinne von § 6 Abs. 1 lt. f DSGVO anzusehen. Wenn Ihr verwendeter Internetbrowser Web-Fonts nicht unterstützt, wird Ihnen von Ihrem Browser stattdessen eine Standard-Schriftart angezeigt.

Bereitgestellt werden diese von uns genutzten Web Fonts von „Google“ (Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Um den Zweck zu erfüllen, stellt der von Ihnen verwendete Internet-Browser automatisch eine Verbindung zu den Servern von Google (in den USA) her. „Google“ erlangt dadurch Kenntnis und auch Informationen darüber, dass unsere Internetpräsenz über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde.

„Google“ ist für das US-Europäische Datenschutzübereinkommen namens „Privacy Shield“ zertifiziert. Dieses Übereinkommen gewährleistet die Einhaltung des Datenschutzniveaus, das in der EU gilt.

Ausführliche Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz von „Google“ finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de bzw. das Thema Web-Fonts betreffend hier: https://developers.google.com/fonts/faq


9. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

10. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letztgenannten Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das von uns ohne Angabe einer besonderen Situation umgesetzt wird. Wenn Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@pro-regional.de


11. Datensicherheit

Während Sie unsere Interpräsenz besuchen – und auch, wenn Sie die Formulare auf dieser Seite zur Abgabe einer Bewertung nutzen, um uns eine Firmenbewertung zukommen zu lassen – greift stets das sogenannte SSL-Sicherheitsverfahren (Secure Socket Layer). Wie hoch die Verschlüsselungsstufe ist, hängt von Ihrem Browser ab. Üblicherweise ist diese eine 256-Bit-Verschlüsselung. Unterstützt diese Ihr Browser, mit dem Sie unsere Internetseiten aufrufen, nicht, greifen wir auf eine 128-Bit v3 Technologie zurück. Ältere Browser-Versionen, die nur deutlich geringere Verschlüsselungen unterstützen, werden von unserem Server unter Umständen nicht unterstützt. Wir empfehlen Ihnen ganz grundsätzlich, immer die aktuellste Browserversion zu nutzen. Dass jede einzelne Seite der Internetpräsenz von pro-regional.de diesem SSL-Sicherheitsverfahren unterliegt, erkenne Sie an dem Schlüssel- bzw. Schlosssymbol in der Adresszeile des verwendeten Browsers. Dieses ist geschlossen und üblicherweise in der Farbe Grün dargestellt.

Zum Schutz Ihrer Daten treffen wir vertragliche, technische und organisatorische Sicherheits-Maßnahmen entsprechend dem Stand der Technik. Zum einen, um sicher zu stellen, dass die von uns verwalteten Daten gegen Zerstörung und Verlust (und zwar teilweisen wie auch vollständigen), gegen vorsätzliche oder zufällige Manipulation sowie auch gegen Zugriff unberechtigter Personen geschützt sind.


12. Aktualität und Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung (Stand Mai 2018) ist die aktuell gültige für die Internetpräsenz von pro-regional.de. Die jeweils aktuelle Fassung kann unter nachfolgenden Link abgerufen werden: www.pro-regional/datenschutz/. Es kann jederzeit notwendig werden, dass wir diese Datenschutzerklärung ändern. Dies kann begründet sein durch eine technische/inhaltliche Weiterentwicklung dieser Internetpräsenz und/oder der auf ihr angebotenen Dienstleistung(en), oder aber wegen geänderter behördlicher und/oder gesetzlicher Vorgaben.


Konzept, Design & Realisierung: WIRKfabrik e.K. | Werbeagentur am Chiemsee